Ergebnisse der Auswahlentscheidung

 

In der Sitzung des Entscheidungsgremiums am 05.03.2018 wurden 7 Projektvorschläge beraten.

Ergebnisse Projekt-Aufruf 14-2017-M1.4 - Bauliche Maßnahmen zum Erhalt oder zur Belebung des ländlichen Kulturerbes
Beschluss-Nr.: Antragsteller Bezeichnung Vorhaben Standort Auswahlentscheidung
14-2017-M1.4-42 Kästner Regina, Frank und Rohm, Katrin

Sanierung Gebäudehülle ehemalige Wassermühle

Käbschütztal

Befürwortung des Vorhabens auf Grundlage der Bewertung

Ergebnisse Projekt-Aufruf 17-2017-M5.1 - Um- und Wiedernutzung ländlicher Bausubstanz zu Wohnzwecken
Beschluss-Nr.: Antragsteller Bezeichnung Vorhaben Standort Auswahlentscheidung
17-2017-M5.1-36 Brattig, Carmen & Maik

Sanierung/Umbau Einfamilienhaus

Klipphausen Befürwortung des Vorhabens auf Grundlage der Bewertung
17-2017-M5.1-40 Sawitzky, Susanne & Thurm, Andreas

Nachhaltige Sanierung eines leerstehenden Siedlungshauses

Käbschütztal Befürwortung des Vorhabens auf Grundlage der Bewertung
17-2017-M5.1-41 Liebchen, Xenia & Hänsel Sebastian

Umnutzung eines vorhandenen Stallgebäudes zu Wohnzwecken

Diera-Zehren Befürwortung des Vorhabens auf Grundlage der Bewertung
Ergebnisse Projekt-Aufruf 19-2017-M2.1 - Sanierung und Qualifizierung sozialer Infrastruktur
Beschluss-Nr.: Antragsteller Bezeichnung Vorhaben Standort Auswahlentscheidung
19-2017-M2.1-37

Gemeinde Ostrau

Umbau und Erweiterung Kita Kiebitz

Ostrau

Befürwortung des Vorhabens auf Grundlage der Bewertung

19-2017-M2.1-38

Gemeinde Zschaitz- Ottewig

Umbau Kita "Waldspatzen" Zschaitz- Lüttewitz

Zschaitz-Ottewig

keine Befürwortung des Vorhabens auf Grundlage der Bewertung

Ergebnisse Projekt-Aufruf 20-2017-M2.2 - Demografiegerechte und energetische Erneuerung von Straßenbeleuchtung und Gehwegen
Beschluss-Nr.: Antragsteller Bezeichnung Vorhaben Standort Auswahlentscheidung

20-2017-M2.2-39

Gemeinde Klipphausen

Erneuerung Straßenbeleuchtung Siedlung Semmelsberg

Klipphausen Befürwortung des Vorhabens auf Grundlage der Bewertung

Projektaufruf LEADER-Gebiet Lommatzscher Pflege

 

Die Antragstellung für Fördermöglichkeiten im ländlichen Raum wird durch themenbezogene Projektaufrufe gestartet.
Zur Umsetzung der LEADER Entwicklungsstrategie der Lommatzscher Pflege sind aktuell folgende Maßnahmen aufgerufen.

 

 

Folgende Maßnahmen werden und wurden bereits durch das Entscheidungsgremium der Lommatzscher Pflege beraten. Für diese Maßnahmen ist die Frist zur Einreiung von Vorhaben abgelaufen.

01-2017-M1.1 - Erstellung Dorfumbauplanungen und Machbarkeitsstudien

02-2017-M1.4 - Bauliche Maßnahmen zum Erhalt oder zur Belebung des ländlichen Kulturerbes

03-2017-M3.1 - Vernetzung von Akteuren

04-2017-M4.2 - Investition Grundversorgung (Ausstattung)

05-2017-M4.3 - Stärkung der regionalen Wertschöpfung bzw. Wirtschaftskreisläufe, z.B. regionaler Produkte, Vernetzung und Kooperation regionaler Unternehmen unterstützen und initiieren

06-2017-M6.2 - Studien / Netzwerke / Öffentlichkeitsarbeit

07-2017-M6.3 - Schaffung von kleinteiligen Übernachtungsangeboten

08-2017-M7.2 - Sicherung und Aufwertung des Landschaftsbildes

09-2017-M1.2 - Aufwertungsmaßnahmen Öffentlicher Raum

10-2017-M4.1 - Gebäudesanierungen und Umnutzung

11-2017-M5.1 - Um- und Wiedernutzung ländlicher Bausubstanz

12-2017-M6.1 - Ergänzung Naherholungsnetz

13-2017-M1.5 - Innen- und Außendarstellung der Region

14-2017-M1.4 - Bauliche Maßnahmen zum Erhalt oder zur Belebung des ländlichen Kulturerbes

15-2017-M4.1 - Gebäudesanierungen und Umnutzung

16-2017-M4.3 - Stärkung der regionalen Wertschöpfung bzw. Wirtschaftskreisläufe, z.B. regionaler Produkte, Vernetzung und Kooperation regionaler Unternehmen unterstützen und initiieren

17-2017-M5.1 - Um- und Wiedernutzung ländlicher Bausubstanz zu Wohnzwecken

18-2017-M5.1 - Um- und Wiedernutzung ländlicher Bausubstanz zu Wohnzwecken

19-2017-M2.1 -  Sanierung und Qualifizierung sozialer Infrastruktur

20-2017-M2.2 -  Demografiegerechte und energetische Erneuerung von Straßenbeleuchtung und Gehwegen