Schriftgröße 100%

Kontrast: 100%

Tag des Offenen Denkmals Schloss Batzdorf

Schloss Batzdorf: Schloßstr. 2, 01665 Klipphausen OT Batzdorf

Wenn Sie das Gemäuer des Schlosses, seine Geschichte und Sage kennenlernen möchten, ist der Tag des offenen Denkmals die Gelegenheit, zu der sich die Türen für Sie öffnen und Ihre Neugier gestillt wird.

von 10-18.00 Uhr

Führungen: Führungen durch das Schloss finden über den ganzen Tag nach Bedarf in Kleingruppen statt.

Dokumentarfilm: Der lebendige Dokumentarfilm “Von der Ruine zum Kleinod” von Bertram Hetze. über Batzdorf wird in der Großen Tonne in Dauerschleife gezeigt.

Batzdorfer Totenhaus / Lusthäuschen:Auch das zum Schloß gehörige Batzdorfer Totenhaus, ebenso genannt Lusthäuschen, ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Nur wenige Wanderminuten vom Schloss entfernt, gibt es die Möglichkeit, einen Blick ins Innere zu werfen, zu verweilen und die einzigartige Sicht ins Elbtal zu genießen. Führungen erfolgen nach Bedarf.

Schlosscafe und Verköstigung: feiner Imbiss und frisch gebackenen Kuchen aus der Schlossküche sowie Kaffee, Kakao, Eis und hochwertige kalte Getränke aus der Region bietet unser Küchenteam im Kapellenhof

allgemeine Infos: Der Schlossladen wie auch die Galerie haben geöffnet.
Die Schlossanlage ist aus Denkmalschutzgründen nicht barrierefrei.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.batzdorfer-schloss.de

Veranstalter:
Schloß Batzdorf e.V.
Schlossstr. 2
01665 Klipphausen OT Batzdorf

Schloss Batzdorf aus der Luft fotografiert, Schloss des ehemaligen Meißner Landadels, mehrere Gebäude mit roten Dächern
Schloss_Batzdorf_Foto_Eckart_Pelenus

Zurück