Radeln & Wandern

Besucher entdecken die stille Schönheit der Lommatzscher Pflege gern zu Fuß,
per Fahrrad oder „hoch zu Ross“.

Entdecken & Erleben

Abseits der üblichen Touristenpfade genießen Sie den Dreiklang von Landschaft, Geschichte und Natur.

Feste & Märkte

Anlässe zum Feiern gibt es viele in der Lommatzscher Pflege.

Genießen & Nächtigen

Genießen Sie zahlreiche regionale Leckerbissen aus einer vielfältigen Produktpalette mit kulinarischen Spezialitäten.

Lommatzscher Pflege – Sachsens Kornkammer!

Die sanften Hügel der Lommatzscher Pflege erstrecken sich links der Elbe zwischen den Städten Dresden und Meißen im Osten, Wilsdruff und Nossen im Süden, Döbeln und Mügeln im Westen sowie Oschatz und Riesa im Norden. In der Mitte liegt die namensgebende kleine Stadt Lommatzsch.

Die wegen ihrer fruchtbaren Böden als Kornkammer Sachsens bekannte Region besitzt dank einer gemeinsamen Historie, bezeugt durch kulturlandschaftliche Einheit und Baukultur eine starke regionale Identität. Charakteristisch für die Lommatzscher Pflege ist die waldarme Landschaft mit den darin eingebetteten zahlreichen kleinen Ortschaften. Seit Jahrtausenden sorgen die guten Böden für hohe Erträge. Große Drei- und Vierseithöfe weisen auf diese lange landwirtschaftliche Tradition hin. Aber auch traditionelles Handwerk ist verbreitet und bietet der Bevölkerung Arbeitsplätze.

Aktuelles

Anstehende Veranstaltungen

< Juni 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

> Terminübersicht  |  *Änderungen vorbehalten!